Infoveranstaltung Soziokratie – Grieskirchen OÖ

SOZIOKRATIE
Die Organisationsform für kreative & effektive Zusammenarbeit und Mitbestimmung auf Augenhöhe

Die Soziokratische Kreisorganisationsmethode (Soziokratie) ist eine innovative Möglichkeit, Team- und Entscheidungsprozesse partizipativ und kreativ zu gestalten. Durch soziokratisches Arbeiten kann in einem Team/einer Gruppe eine neue „Kultur des Miteinanders“ eingeübt werden, die auf den Prinzipien der Gleichwertigkeit und der Mitbestimmung aller gründet und die das kreative Potential der Gruppe frei setzt. Die Fähigkeiten und Beiträge eines jeden einzelnen Teammitglieds und der gemeinschaftliche Prozess werden verbunden und dynamisch weiter entwickelt.

„Lasst uns in die Weisheit kooperierender Systeme vertrauen – gemeinsam wissen wir mehr!“

Der Abend dient dem Kennenlernen der Soziokratie – es wird ein Überblick über die Methoden und ihre Grundprinzipien gegeben und die soziokratische Moderation praktisch erlebt. Zusätzlich wird Information angeboten über die aktuellen Ausbildungsmöglichkeiten in Oberösterreich.

Informationsbroschüre zum download

Nähere Information unter: 0680 3017513

Leitung
Elisabeth Wenniger – Soziokratie Expertin i.A. (CSE)

Termin und Zeit
Dienstag, 14. November 2017 19:00 – 22:00

Kosten
Mindestbeitrag € 10.-

Verstaltungsort
Otelo
Offenes Technlogielabor
4710 Grieskirchen
Stadtplatz 16

Nähere Informationen
Elisabeth Mwambashi-Wenninger
0680 3017513
E-Mail

Diese Veranstaltung wird vom Bildungsverein zur Förderung und Verbreitung partizipativer Entscheidungsstrukturen für eine demokratische Gesellschaft abgehalten und gefördert von der Inn-Salzach-Euregio und begleitet von der Regionalmanagment OÖ GmbH

Lade Karte ...

Datum / Uhrzeit
Date(s) - 14.11.2017
7:00 pm - 10:00 pm

Ort
Otelo Offenes Technologielabor

Kategorien